Amnesty International KoGruppe Zentralasien

Impressum | Login

KoGruppe Zentralasien

StartseiteNeuer Eintrag

Urgent Action

25.02.2016

Tadschikistan: Unfaires Verfahren gegen Buzurgmekhr Yorov

In Tadschikistan ist der Anwalt Buzurgmekhr Yorov, der Mitglieder der verbotenen oppositionellen Partei der Islamischen Wiedergeburt Tadschikistans (IRPT) vertritt, nach wie vor in Untersuchungshaft. Ihm droht ein unfaires Gerichtsverfahren. Er war im September 2015 festgenommen worden, allem Anschein nach um festgenommenen IRPT-Mitgliedern den Zugang zu einem Rechtsbeistand zu verwehren.

Am 16. und 17. September 2015 wurden 13 hochrangige Mitglieder der Partei der Islamischen Wiedergeburt Tadschikistans (Islamic Renaissance Party of Tajikistan - IRPT) festgenommen. Am 28. September wurde dann der Anwalt Buzurgmekhr Yorov, der mehrere IRPT-Mitglieder vertritt, von Angehörigen der Polizeieinheit zur Bekämpfung des organisierten Verbrechens festgenommen. Seitdem befindet er sich in Untersuchungshaft. Am 28. Januar 2016 wurde seine Haftanordnung aufgrund weiterer Ermittlungen um zwei Monate verlängert.

Sie können Buzurgmekhr Yorov unterstützen! Schreiben Sie Briefe oder Faxe oder unterstützen Sie mit einer Email an die Verantwortlichen! Weitere Informationen zu seinem Fall und die Möglichkeit zur Teilnahme an der online Urgent Action finden Sie hier.