Amnesty International KoGruppe Zentralasien

Impressum | Login

KoGruppe Zentralasien

StartseiteNeuer Eintrag

Urgent Action

11.06.2015

Usbekistan: Menschenrechtlerin gefoltert

Die Menschenrechtsverteidigerin Elena Urlaeva ist am 31. Mai von Polizeibeamt_innen festgenommen worden. Die Beamt_innen wandten Folter, sexuelle Gewalt und Demütigungen an, um die Menschenrechtlerin zum Aushändigen der Speicherkarte ihrer Kamera zu zwingen. Auf der Speicherkarte befinden sich von Elena Urlaeva aufgenommene Fotos, die Menschenrechtsverletzungen zeigen. Weitere Informationen hier.