Amnesty International KoGruppe Zentralasien

Impressum | Login

KoGruppe Zentralasien

StartseiteNeuer Eintrag

Pressemitteilung

23.07.2014

Coalition Against Torture - Pressemitteilung

Die Mitglieder von NGOs gegen Folter sowie andere Menschenrechtsgruppen in Kasachstan, Kirgisistan und Tadschikistan sind in einem zunehmend unsicheren Umfeld tätig. Bestehende NGO-Gesetze in allen drei Ländern bieten keinen ausreichenden Schutz für Aktivisten und Gruppen, ihr Menschenrecht auf Vereinigungsfreiheit auszuüben. Die Autoren der verlinkten Pressemitteilung sind besorgt, dass neue und sich in Vorbereitung befindliche Gesetze den Handlungsspielraum von Gruppen und Aktivisten weiter einschränken. Weitere Informationen hier.