Amnesty International KoGruppe Zentralasien

Impressum | Login

KoGruppe Zentralasien

StartseiteNeuer Eintrag

Urgen Action

10.12.2013

Eilaktion - Entführung des Asylsuchenden Ismon Azimov

Der tadschikische Asylsuchende Ismon Azimov wurde am 3. Dezember aus einem Übergangslager für Immigranten in der russischen Region Tver entführt. Es wird befürchtet, dass er rechtswidrig an Tadschikistan ausgeliefert wurde, wo ihm Folter und ein unfaires Gerichtsverfahren drohen. Weitere Informationen und die Möglichkeit, gegen dieses Vorgehen mit Ihrer Nachricht an die Verantwortlichen zu protestieren,finden Sie hier.